Studieren an der Achtzig Kunstakademie Berlin

Die Fachbereiche der Achtzig Kunstakademie Berlin sind vielfältig: Modedesign, Bühnenkostüm, Bühnenbild und Malerei. Anmeldungen sind telefonisch, per E-Mail oder über diese Homepage möglich.
In der Achtzig Kunstakademie Berlin ist es möglich ohne Abitur aufgenommen zu werden. Es genügt eine künstlerische Akademiemappe sowie das Bestehen einer Eignungsprüfung. Es gibt keine Altersgrenze!

Sollte Ihre künstlerische Mappe nicht den geforderten Ansprüchen entsprechen, bietet Ihnen die Achtzig Kunstakademie Berlin die Möglichkeit, einen einmonatigen bis zehnmonatigen Mappenvorbereitungskurs (gilt als ein Vorstudium) in den Fächern Modedesign, Bühnenkostüm (Kostüm, Filmkostüm), Bühnenbild und Malerei (Freie Kunst), zu belegen. Das Vorstudium (1 -10 Monate) ist kostenpflichtig und eine Vorbereitung auf ein 3 Jahres Studium mit einem Studienabschluss in den Bereichen: Modedesign, Bühnenkostüm, Bühnenbild und Malerei.

Freie Kunst und Malerei

Im Fachbereich "Freie Kunst" ist es möglich, ein berufsbegleitendes Fernstudium ohne Abitur zu absolvieren. In der bildenden Kunst werden an der Achtzig-Kunstakademie-Berlin alle Darstellungstechniken in der Kunst und Malerei sowie neue Unterrichtsfächer wie z.B. Verkaufspsychologie, Kunstmarketing (Verkaufen von Kunst) und Betriebswirtschaftslehre gelehrt. So dass die Künstler*Innen im digitalen Zeitalter bessere Chancen erhalten.

Illustration

Im Studienfach: "Illustration" besteht die Möglichkeit ohne Abitur zu studieren. Als analoges berufsbegleitendes Fernstudium neben dem Beruf werden die Studien-Schwerpunkte auf Mal- und Zeichentechniken sowie auf die Dramaturgie gelegt, um Geschichten zu erzählen und um diese zu illustrieren. An der Achtzig-Kunstakademie-Berlin wird viel Wert auf das Talent und zukünftige Niveau der Illustration gelegt. Die neuen digitalen Fächer ergänzen diese Ausrichtung vom Kunstmarketing, Verkaufspsychologie und Betriebswirtschaftslehre.

Modedesign

An der Achtzig-Kunstakademie-Berlin werden alle Design-und Zeichentechniken im Modedesign sowie im Schnitt- und Schneiderhandwerk gelehrt. Vom digitalen Marketing, Verkaufspsychologie, Haute Couture, Prêt-à-porter, Modeschöpfer*Innen über die Kunstgeschichte der einzelnen Modeepochen bis hin zur Betriebswirtschaftslehre, um sich selbständig machen zu können. Das Studium ist ohne ein Abitur möglich.

Film- und Bühnenkostüm

An der Achtzig-Kunstakademie-Berlin können Studienanwärter*Innen den analogen Studiengang "Bühnenkostüm" belegen. Das berufsbegleitende Fernstudium (auch ohne Abitur) neben dem Beruf führt in alle bildnerischen Darstellung-, Mal- und Zeichentechniken ein. Die Dramaturgie, Theatergeschichte, Kunst- und Kostümgeschichte zeigt die einzelnen Epochen auf. Die zukünftige digitale Theaterpraxis wird gleichzeitig gelehrt.

Bühnenbild

Im analogen Studiengang "Bühnenbild" gibt es keine Altersbeschränkungen für Studienbewerber*Innen. An der Achtzig-Kunstakademie-Berlin kann man ohne Abitur studieren. Das berufsbegleitende Fernstudium neben dem Beruf im Fach Bühnengestaltung bietet alle modernen Darstellungs-und Zeichentechniken an. Die Unterrichtsfächer: Theatertechnik, Dramaturgie, Theatergeschichte und Kunstgeschichte weisen in die neue digitale Theaterpraxis von Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (erweiterte Realität).

Mappenvorbereitungskurse

Die Achtzig Kunstakademie Berlin bietet in Berlin Biesdorf einen analogen Mappenvorbereitungskurs für alle Kunsthochschulen und Universitäten, wie z.B. der UdK, an. Ohne eine künstlerische digitale Bewerbungsmappe kann man die folgenden Kunstfächer nicht an einer Universität oder Hochschulen studieren: Freie Kunst, Kunst Lehramt, Modedesign, Bühnenkostüm, Bühnenbild, Illustration, Grafikdesign, Visuelle Kommunikation und Architektur.

Studenten können mit Zustimmung ihrer Eltern ab einem Alter von 16 Jahren in der Achtzig Kunstakademie Berlin aufgenommen werden um in den Studienfächern Modedesign, Bühnenkostüm (Kostüm, Filmkostüm), Bühnenbild und Malerei zu studieren. Für unsere Studenten gibt es keine Altersbegrenzung nach oben hin. Auch können zukünftige Studenten in das laufende Semester, nach Vorlage der künstlerischen Mappe und der Eignungs- bzw. Aufnahmeprüfung, mit ihrem zukünftigen Studienfach, z.B. Modedesign, Bühnenkostüm (Kostüm, Filmkostüm), Bühnenbild und Malerei, beginnen.
Außerdem bietet die Achtzig Kunstakademie Berlin ein interdisziplinäres Studium an. Studenten können in der Achtzig Kunstakademie Berlin auch intern die Fachrichtung wechseln, beispielsweise vom Bühnenkostüm zum Studiengang Modedesign.

Die Achtzig Kunstakademie Berlin bietet Ihnen einen Studienabschluss z.B. als Modedesigner in den Fächern: Modedesign, Bühnenkostüm (Kostüm, Filmkostüm), Bühnenbild und Malerei an. Hierbei beträgt die Studiendauer für alle Fachrichtungen 3 Jahre und diese Ausbildung ist kostenpflichtig.

Ferner besteht die Möglichkeit ein Fernstudium, mit einer Studiendauer von ebenfalls 3 Jahren, oder eine Ausbildung bzw. Weiterbildung zum Meisterschüler innerhalb eines Jahres, bei der Dozentin und Geschäftsführerin Diana Achtzig zu absolvieren. Mittels eines Akademievertrages ist Ihre zukünftige Ausbildung oder Weiterbildung in der Achtzig Kunstakademie Berlin vertraglich abgesichert.